Selbstausbau, Ausbau der Ami-Sessel aus dem Wohnmobil und ein neues Farbenspiel

Susa Selbstausbau, Tagebuch 5 Comments

Heute ist es soweit….an diesem wunderschönen sonnigen Tag, haben wir uns vorgenommen unsere Wohnmobilsessel neu und frisch zu färben. Sie sind schrecklich verblichen in den Jahren. Die Farbe blau gefiel uns auch nicht mehr. Dann mal ran an´s Werk.

Simplicol 1517 und Salz hatten wir schon besorgt und auch die da zu gehörige Farb-Tabelle verglichen und uns einen super Farbton heraus gesucht. Da das Blau sich nur mit einem bestimmten Farbton mischt um unsere heiße Farbe zu bekommen.

Die Sessel sträuben sich und Max ist etwas genervt als die Armlehnen sich nicht lösten. Was der Reissverschluss ein Fake? Ist alles ineinander verschweißt?

Da geht das Gefummel los und SO sieht es dann aus wenn Max nach geschaut hat 😯

Meine Empfehlungen für REISENDEAnzeige
»Van Girls« Persönliche Berichte von selbstständigen und mutigen Frauen, die im Van reisen, leben und arbeiten.Die Welt im Campervan zu entdecken ist für viele ein Traum. Auch immer mehr Frauen hegen den Wunsch nach einem freien, ungebundenen und selbstbestimmten Leben, für das sie nur ihren Van brauchen. https://amazon.de
Europa mit dem Campingbus. Individuelle Touren, traumhafte Standplätze. Die Autoren Steffi und Lui nehmen Sie mit auf eine unvergessliche Tour durch Europa. Mit dem Campervan bereist das Paar alle Länder des Kontinents und erzählt in »On the Road« von beeindruckenden Erlebnissen, atemberaubenden Zielen, tollen Plätzen zum Übernachten und den unterschiedlichsten Eindrücken der Reise. https://amazon.de
Aussteigen: Eine Familie tauscht Hamsterrad gegen große Freiheit Freiheit und Selbstbestimmung statt Hamsterrad und Alltagsstress: Die wahre Geschichte einer Familie, die aussteigt, um sich auf die Reise durchs Leben zu machen. https://amazon.de

selbstausbau farbenspielDa tut sich nix mit den Armlehnen aber ich frage mal in einem Forum nach, wo es viele Menschen gibt, die auch diese Sessel haben….und Bingo.

Feste-drücken und schwubs…so sollen die Armlehnen ab gehen… “ Jaja “ sagt Max und sinkt erschöpft auf´s Sofa… nachdem er sich ein paar Mal mit dem ganzen Sessel schnell im Kreis gedreht hat…es war irre komisch an zu sehen!! :mrgreen:

womomobil-sitze-faerben-4Nix löste sich nach diesen 25 Jahren fest im Wohnmobil verankert.

Die Erlösung, die Wohnmobil Armlehnen lösen sich endlich

Endlich hat es funktioniert! Nun wird nur noch der Sessel “ entpolstert“ 😛 .Es kam eine Menge Krimskrams aus den Sitzen geflogen…ein 50Pfennig Stück, 5Pfennig-Stücke, einige Glückspfennige zwei Kugelschreiber, eine Menge Schmutz und alte Brötchenkrümel und ein kleines RTL-Feuerzeug.

Jetzt müssen die Klammern raus!

womomobil-sitze-faerben-6Es sind so eigenartige gebogene Dinger…die auch wieder rein müssen…

womomobil-sitze-faerben-7Ich denke, Max hat es bald geschafft..

womomobil-sitze-faerben-10Man darf nicht vergessen, dass diese Art Sessel richtig viel wiegen. Ich kann sie allein nicht hoch heben. Nun abrupfen…auweia..Max…meinst Du DAS richtig ist? 😯

womomobil-sitze-faerben-13womomobil-sitze-faerben-19Nackig gemacht und ab in die Waschmaschine.

Na toll und nun? Wie soll ich da noch mein Yoga del mar üben ….der Teppich sieht aus, als hätten das Krümelmonster und Grobi hier ihr Unwesen getrieben….überall Schaumstoff.

womomobil-sitze-faerben-21Hoffenlich laufen die Sitzpolster nicht ein beim Waschen und färben.. 🙄

Wir schauen in die Waschmaschine und sehen uns an wie sich Farbe so verteilt…huch…sieht etwas komisch aus 😯 Stand aber so in der Farbmischtablelle… 😯

Welche Farbe soll das werden?

selbstausbau sitze färbenSieht ein bisschen wie nach Draculas-Biss in der Abendstunde aus… 😯

Was denkt ihr welche Farbe bei diesem Farb-Versuch heraus kommt? Schreibe es mir einfach in “ Kommentare „.

 

Mit Liebe geschrieben von

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Gabriele

Das sieht verdächtig nach einen prächtigen Lila aus 😀

Gabriele

Und ich bin gerade auf der Suche, wie mache ich aus Lila Gardinen, farblich passende zu weiß blau? 😀 Oder nehme ich eine richtig frische Farbe die einen Akzent setzt? 😀 Na mal schauen, habe ja noch Zeit, Gardinen kommen erst wieder ran, wenn auch das Laminat gelegt ist 😀

Bin gespannt auf das Foto eurer fertigen Gardinen.
Und wünsche euch noch einen schönen Abend
Gabriele

Gabriele

Guten Morgen Susanne,

wir können gerne in Verbindung bleiben. Und vielleicht trifft man sich ja irgendwann und irgendwo.

Zu langsam geht es uns auch 😀 Ist schon furchtbar diese Ungeduld 🙂

Euch einen schönen Tag
Gabriele