Wie das Leben so spielt….

Susa Tagebuch 4 Comments

Es gab viele Höhen und Tiefen in meinem bisherigen Leben in unserem Happy Live Truck Wohnmobil. Seit über 10 Monaten leben mein Mann Max und ich dauerhaft hier drinnen. Die verschiedenen Arbeiten wurden aufgeteilt… wer wann zu welcher Hausarbeit verdonnert wird 🙄 Wer macht und bezieht die Betten…na ich bestimmt nicht allein, schlafen ja beide drin 😛

Bettchen machen…

Dort kommt am Wochenende heller Kork dran….man..man.. wird auch Zeit!

wohnmobil-frost-20160117T120900Max kocht und backt für sein Leben gern, ich überhaupt nicht….bin Linkshänder…nehme ich gerne als Ausrede obwohl auch Spitzenköche Linkshänder sind…..ich hab da einfach keine Lust zu…Was für ein Glück, das es so ist. Was sollen sich auch zwei am Herd streiten 😉 Dafür muss ich essen was auf den Tisch kommt…..auch nicht immer leicht.. :mrgreen:

wohnmobil-rumtreiber-20150625T145550Ich habe viele nette Menschen getroffen und ich hoffe es werden mit den Jahren noch mehr. Es entwickelten sich auch echte und ehrliche Freundschaften, die auch auf Entfernung einfach wunderbar sind. Menschen, die mich überrascht haben mit ihrer Herzlichkeit, Offenheit und auch Hilfsbereitschaft, ich denke da an Birgit und Paul.Die Beiden haben uns oft getroffen und uns auch sehr unterstützt.

Freundinnen 😛 

Ich hoffe auf Lebenszeit, auch mit allen Höhen und Tiefen einer richtigen Freundschaft.

Meine Empfehlungen für REISENDEAnzeige
»Van Girls« Persönliche Berichte von selbstständigen und mutigen Frauen, die im Van reisen, leben und arbeiten.Die Welt im Campervan zu entdecken ist für viele ein Traum. Auch immer mehr Frauen hegen den Wunsch nach einem freien, ungebundenen und selbstbestimmten Leben, für das sie nur ihren Van brauchen. https://amazon.de
Europa mit dem Campingbus. Individuelle Touren, traumhafte Standplätze. Die Autoren Steffi und Lui nehmen Sie mit auf eine unvergessliche Tour durch Europa. Mit dem Campervan bereist das Paar alle Länder des Kontinents und erzählt in »On the Road« von beeindruckenden Erlebnissen, atemberaubenden Zielen, tollen Plätzen zum Übernachten und den unterschiedlichsten Eindrücken der Reise. https://amazon.de
Aussteigen: Eine Familie tauscht Hamsterrad gegen große Freiheit Freiheit und Selbstbestimmung statt Hamsterrad und Alltagsstress: Die wahre Geschichte einer Familie, die aussteigt, um sich auf die Reise durchs Leben zu machen. https://amazon.de

wohnmobil-abreise-8Das Leben selber ist ganz anders geworden. Der Winter war echt hart aber auch das haben wir geschafft. Wir haben Freunde, die uns besucht haben wie Willy in der richtig dunkeln Zeit oder Babsy und Uwe. Niemals hätte ich so viel positives über Menschen in einem langweiligen Steinhaus gelernt.

Freunde für´s Leben 🙂 

Auch auf große Entfernung sind wir verbunden!

stellplatz grasberg20151122T091944Max sagte einmal zu mir, dass ich viel zu lange an das Positive in einem Menschen glaube…es sind nicht alle lieb! Hm…ich bin eben so. Ich suche mir meine Lieblings-Menschen aus und dann mit ganzem Herzen ohne Wenn und Aber.Dann falle ich eben auch mal auf die Nase, gehört auch dazu.

Wir trafen auch Shovel also Jürgen und Kora. Die Beiden sind so herrlich locker drauf und super nett! Ich hoffe wir sehen uns bald wieder, ihr Beiden.

Freundschaft 😛 

[Unbenannt]Wobei mir sehr auffällt, dass ich dringend noch ein Foto nachliefern muss! Willy und sein Hund Jonny fehlen. Wir müssen uns dringend treffen und Fotos machen, lieber Freund! Nicht zu vergessen sind auch Andreas und Tina, die wir in Schillig trafen. Es war ein schöner Nachmittag aber leider ohne Fotos.

Und unsere Bus-Freaks-Freunde

…sie sind ein toller Haufen!

bus freaks treffen november 2015-20151128T171212Hier nun ein Foto von unserem Freund Willy und seinem Hund Jonny. Mal ohne Wohnmobil 😛

Auf dem Weg zum Plauer See

JonnyMax ist meiner Ansicht viel ruhiger und entspannter geworden. Im Steinhaus war er sehr angespannt und genervt durch die Spannungen zwischen seiner Mutter und mir 🙄 Da war voll Zickenkrieg angesagt…ich lass mir ja nicht alles gefallen 😎

Die Arbeit geht nun leichter von der Hand und ich arbeite auch lieber bei einer schönen Aussicht auf die Natur. Uns geht es auch viel besser und ich mag diese Lebensart sehr.

Nordsee-Schillig-20160219T162858Zum ganz großen Glück fehlt noch ein Hund, der bei uns mitfährt und zum Familienmitglied wird. Er/ Sie soll genau wie wir die Nase im Wind haben und neugierig sein, auf Alles was da kommen mag. Ich finde Weimaraner sehr schön… die Mädels sind eine Spur kleiner als die Jungs. Jeder von uns braucht seinen Freiraum hier drinnen auf 23m².

Wir werden sehen wer uns begleitet. Es gibt schon einige Hunderassen oder Mischlinge, die für uns in Frage kommen.

Ich glaube, dass Schlimmste liegt nun hinter uns im Punkto Winter. Wir bauen weiter Schritt für Schritt aus…

Das Bad mit PVC

Hell und etwas glänzend…

BAD-20160308T171952Der Frühling kommt endlich….ich habe viel gelernt bis jetzt, in dieser Lebenszeit.

Huhu…. da draußen  😎 

happylifetruck-sonne-20160309T150145Das Leben ist schön, auch wenn es manchmal wirklich hart sein kann. Lebe Deinen Traum bevor Dein Leben zum Albtraum wird.

Nimm Dir Zeit und erlebe intensiv Dein Leben….mach es jetzt, nicht aufschieben! Werde glücklich…ich wünsche es mir so sehr für die Menschen, die unglücklich zu Hause sitzen…macht den ersten Schritt und springt einfach, so wie wir es getan haben. Selbst der Frosch, der in die Schüssel voll Sahne fiel und fast ertrank, saß nachher auf einem Berg Butter!

Wir leben nur einmal!

Sonne-Bier-Wohnmobil-20160311T134509Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, macht etwas Schönes daraus!

Mit Liebe geschrieben von

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Astrid

Weimaraner – ich will abraten und warnen! Hallo Ihr Lieben, ich hatte einen Weimaraner Rüden, der kleiner war als meine nun 10 monatige Hündin.(also Größe und Geschlecht ist relativ) Diese Rasse fordert wirklich so, wie in der Fachliteratur beschriebene. Wer diese Rasse nicht auslasten kann, macht alle unglücklich!Schaut Euch doch bitte nur an, was auf der Seite „Graue in Not“ los ist. Alles Hunde, deren Besitzer sich übernommen haben. Weiteres führt hier zu weit, aber ich möchte Euch gerne anbieten uns zu besuchen – Platz für den Bus ist reichlich. Ab 2. Aprilwoche sind wir auf jeden Fall zu Hause,… Weiterlesen »

Sonja und Albert

Hallo Susanne
Ich habe es mehr wie Max. Ich glaube nicht sofort an das Gute im Mensch. Dafür ist Sonja mehr wie Du.
Ich denke es braucht beide. Einer der etwas vorsichtiger ist und der andere der schon mal ins Töpfchen rein tretten muss.
Weiterhin viel Spass im Happy Live Truck
Sonja und Albert