Ein Kobold im Motorblock? Huuuh…

Susa Leben im Wohnmobil Kommentar hinterlassen

Da ist es wieder…das Geräusch unter, über oder neben mir beim Fahren. Oder ist es im Cockpit Bereich am Fenster?Es klappert und ich, als Frauchen kann dieses komische, sich drehende….wie eine Spirale in sich klappernde Geräusch nicht einordnen.Manno…Max, nun schau doch mal nach!! Bei mir gehen immer die Alarmglocken an wenn beim Fahren etwas herum quietscht oder scheppert 😯

” Ist halt ein altes Fahrzeug” sagt Max immer wieder zu mir und verdreht die Augen 🙄 wenn ich es nicht sehe…aber ich spüre das genau Max…..

Also, der Max hat ja Ahnung, kennt mittlerweile fast jede Schraube von unserem Happy Live Truck Wohnmobil mit Vornamen….und natürlich vertraue ich auf sein Können…ABER das Geräusch ist echt laut und sagt zu mir: ” Susanne..ätschi…bätschi…Du findest mich bestimmt nicht wenn Du nur dumm auf Deinem Beifahrersessel herum hängst.. 😈 !”

Ok….nicht mit mir!!! Ich gucke mal auf dem Wohnmobildach nach…vielleicht klappert da was herum…also echt jetzt….das muss doch zu finden sein was da so ein Geräusch macht….ich mag keine Höhe..überhaupt und gar nicht 😯

Und wie komme ich DA rauf? Allein die Leiter ist zu hoch für mein Alter 😎

Ich muss da rauf!!

wohnmobil-selbstausbau4

Ja toll….da hänge ich wie eine dicke Mettwurst an der Wohnmobil Treppe und Max lacht!! Danke für dieses Foto, mein Lieber….ich weiß wo Du den Schwarzen Edding versteckt hast, damit ich Dich in der Nacht wenn Du schläfst nicht noch einmal anmale.

Genau so… nachdem Du in die Radarfalle gefahren bist und wir 6 Wochen stehen mussten….und das noch vor dem Haus der Schwiegermutter….. 😯

Susanne Wurst 😛

wohnmobil-selbstausbau8Ich habe da oben nix gefunden und musste ja auch irgendwie wieder runter….oh man …nie wieder krabbele ich da rauf!!

Meine Empfehlungen für LEBEN IM WOHNMOBILAnzeige
»Van Girls« Persönliche Berichte von selbstständigen und mutigen Frauen, die im Van reisen, leben und arbeiten.Die Welt im Campervan zu entdecken ist für viele ein Traum. Auch immer mehr Frauen hegen den Wunsch nach einem freien, ungebundenen und selbstbestimmten Leben, für das sie nur ihren Van brauchen. https://amazon.de
Europa mit dem Campingbus. Individuelle Touren, traumhafte Standplätze. Die Autoren Steffi und Lui nehmen Sie mit auf eine unvergessliche Tour durch Europa. Mit dem Campervan bereist das Paar alle Länder des Kontinents und erzählt in »On the Road« von beeindruckenden Erlebnissen, atemberaubenden Zielen, tollen Plätzen zum Übernachten und den unterschiedlichsten Eindrücken der Reise. https://amazon.de
Aussteigen: Eine Familie tauscht Hamsterrad gegen große Freiheit Freiheit und Selbstbestimmung statt Hamsterrad und Alltagsstress: Die wahre Geschichte einer Familie, die aussteigt, um sich auf die Reise durchs Leben zu machen. https://amazon.de

Max nervte das Klappergeräusch auch und er rutschte unter das Wohnmobil um zu schauen ob es von dort kommt.

Bloß nicht das Bier loslassen!! :mrgreen: 

womomobil-balu-fühling-17

Nachdem er unter dem Wohnmobil herum gerobbt war…einmal rundherum…meinte Max, es wäre wohl der Keilriemen oder Rippenriemen….oder vielleicht die Spannrolle für den Keilriemen…. was nun sprach Zeus!

Das ist ein klarer Fall um  bei Motordoctor zu schauen, dort bekommen wir wie immer schnell die nötigen Teile.Der Keilriemen wurde von den Vorbesitzern zu lang gekauft und hat zwei Rippen zu wenig…

Keilrippenriemen Wechsel…

cummins6bt-keilrippenriemen-20160331T110445So sieht das aus…für mich nur Böhmische Dörfer wie meine Mutter immer sagte…

cummins6bt-keilrippenriemen-20160331T110504

Nachdem Max den neuen Keilrippenriemen eingesetzt hat, herrscht endlich ” Ruhe” beim Fahren. Klar, die Bremsen machen Geräusche oder die Bremsbeläge?….Auf jeden Fall ist es ein 26 Jahre altes Wohnmobil und im Vergleich zu mir hat es wenig gelaufen 😉

Sein eigenes zu Hause sollte man immer warten…ob Haus oder Wohnmobil. Geräusche kommen und gehen, das habe ich auch schon begriffen aber bei einigen fremden Geräuschen..wird mir so komisch warm…das regt den Kreislauf an. Max versichert mir immer wieder, dass das Wohnmobil nicht einfach so auseinander fällt….ich kann ihn doch glauben oder?? 😯  😛

Ich liebe unsere alte Klöterkiste und es wäre furchtbar wenn unsere kleine Wohnung aus einander fallen würde..Daumen drücken und Max machen lassen, sage ich mir immer wieder…und erst Bedenken haben wenn es wirklich einen guten Grund gibt, hat mein lieber  Freund Arne mir geraten und er hat ja so Recht 🙂

 

Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments