Tomaten Strand das kleine Paradies

Susa Tagebuch, Überwintern Portugal 2016/17 Kommentar hinterlassen

Letztes Update:

Heute früh ging es für uns weiter…..zum Tomaten Strand. Er liegt ca. 13 km entfernt von der Blauen Lagune.

Heute ist der Samstag der 18.2.2017, die Temperatur liegt bei 19-20 Grad mit Sonnenschein.

Tomaten Strand nenne ich dieses kleine Paradies gerne auf Grund der Roten, sehr imposanten und einzigartigen Felsenküste.

[fotopress-video src=”https://youtu.be/mnKk6gFH5QA” width=”800″ height=”600″ hidelogo=”true”]

Bei diesem morgendlichen Spaziergang bin ich fast barfuß in diesen  stacheligen Kerl gelatscht……

Versteckt hat er sich!! 😯 

Glück gehabt!

Lavendel habe ich auch gefunden und einen kleinen Strauss im Bad aufgehängt zum Trockenen…..er duftet sehr gut und beruhigt die Nerven 😉 Der ganze Berg ist von Lavendelblüte befallen…….wunderschön!!!

Lavendelblüte

Der Tag heute ist richtig sonnig und warm. Wenn ich so durch an der Küste herum schlendere bekomme ich eine richtige Lebensfreude, die lange vermisst habe…. wieder in mein kleines Herz. Dieser Strand hat Kraft und Schönheit in sich…ein Kraftort.

Ein Geschenk der Natur an uns..

Egal wo ich am Stand hier in Portugal bin, es gibt immer etwas zu finden, Muschel-Schönheiten, Pflanzen, Steine, Kräuter und viel viel Sand im Wohnmobil.

Einfach mal nur da sitzen….

Als ich wieder nach Hause komme,hab ich gedacht, dass die Sonne mich etwas zu stark erwischt hat…..hinter der Algarve mähten Schafe… viele Schafe….ganz viele Schafe!

Wo sind sie, die Schafe???

Ubs…..da sind sie ja!!!

Von Hütehunden und einem Schäfer bewacht, so an die 200 Schafe….und Glocken hatte sie um….daher die irreführenden Töne am Strand 😉

So, das ist unser Tag. Gleich geht es los auf einen langen Spaziergang mit unserem Leon….er wartet schon auf uns…toben am Strand.

Da will einer an den Strand….die Stirn schon gekräuselt 😛 

Ich weiß gerade gar nicht wo ich keinen blauen Flecken habe vom Toben mit ihm. Gestern habe ich ihm bei gebracht wie man am Stand im Sand tiefe Löcher buddeln kann…..meine Handrücken haben nun Krallen Abdrücke (Autsch 😯 ) aber das ist es mir wert 😛

Bis morgen, liebe Freunde!!

Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments