Wohnmobil Reiseberichte Deutschland Büsum, Stellplatz Nordseeheilbad Büsum

Susa Deutschland Kommentar hinterlassen

Da sind wir wieder auf Tour. Nach einer langen Fahrt auf salzigen Autobahnen fahren wir über den Nord-Ostsee-Kanal.

Der Nord-Ostsee-Kanal ist ein Hingucker. Es gibt dort eine kleine Parkbucht zum Runterlinsen, Verhaltensregeln und eine tolle Aussicht.

 

Eigentlich wollten wir in Hochdonn anhalten und dort auf dem Stellplatz die großen Schiffe oder Kähne bei einer Tasse kaffee anschauen aber er war einfach nicht auffindbar. Wir werden auf der Rückfahrt einen 2ten Versuch machen, ohne Schnee und Rutschgefahr.

Meine Empfehlungen für REISENDEAnzeige
»Van Girls« Persönliche Berichte von selbstständigen und mutigen Frauen, die im Van reisen, leben und arbeiten.Die Welt im Campervan zu entdecken ist für viele ein Traum. Auch immer mehr Frauen hegen den Wunsch nach einem freien, ungebundenen und selbstbestimmten Leben, für das sie nur ihren Van brauchen. https://amazon.de
Europa mit dem Campingbus. Individuelle Touren, traumhafte Standplätze. Die Autoren Steffi und Lui nehmen Sie mit auf eine unvergessliche Tour durch Europa. Mit dem Campervan bereist das Paar alle Länder des Kontinents und erzählt in »On the Road« von beeindruckenden Erlebnissen, atemberaubenden Zielen, tollen Plätzen zum Übernachten und den unterschiedlichsten Eindrücken der Reise. https://amazon.de
Aussteigen: Eine Familie tauscht Hamsterrad gegen große Freiheit Freiheit und Selbstbestimmung statt Hamsterrad und Alltagsstress: Die wahre Geschichte einer Familie, die aussteigt, um sich auf die Reise durchs Leben zu machen. https://amazon.de

Hier auf dem Stellplatz ist es günstig und sauber. Jetzt im Winter sind 6 Womos hier  mit uns im Schnee zum Wintercamping.

 

 

Man läuft vom Stellplatz aus ca. 10 min bis zum Deich. Es ist ein Deich, der keinen Spazierweg hat….es laufen Schafe frei herum und man sollte die Gatter wieder schließen und auf die Schafsködel achten, die überall verteilt sind.

 

Die Nordsee bringt die Freiheit mit sich. Gerade auch im Schnee ist es hier einfach nur wunderschön! Achtung, Kopf weg….Schneeball kommt….voll auf Max.

 

Es ist ein ruhiger Stellplatz. Abends klopft der Platzwart wenn man vergißt den Parkschein ins Fenster zu legen…..tz..tz..tz….Max mal wieder…! Er mußte in seine Hose springen..hihihi…leider habe ich davon kein Bild.

Wir können diesen Stellplatz / Übernachtungsplatz wirklich empfehlen. Im Sommer hat er sogar Duschen und WC. Im Winter natürlich nicht.

Wasserversorgung ist auch gegen einen kleinen Betrag zu haben. Ach ja, der Strom ist in den 10 Euro Parkgebühr jetzt im Winter. Sommer tarif sind 13 Euro mit Strom. Wobei es nur 4 Ampaire gibt pro Stellplatz.

Wlan kostet hier 49 Cent pro Tag und die Verbindung ist gut.

Heute haben wir Eisregen und weden es uns im Womo gemütlich machen mit Spekolatius und Glühwein…..wie schön kann das Leben doch sein!

 

Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments