Vanlife

Die Wahrheit über Vollzeit Vanlife: Glaube dem Hype nicht!

Max Leben im Wohnmobil 1 Comment

Vollzeit Vanlife Buslife RVing hat in den letzten Jahren stark an Popularität zugenommen. Aber was auch immer du denkst, dass du über diesen Lebensstil weißt, ist wahrscheinlich nur ein Bruchteil dessen, was er für so viele Menschen umfasst. Das Wort (oder die Abkürzungen) „Vanlife“ wird nicht mehr nur mit Surfern in Verbindung gebracht, die für den Winter nach Portugal oder …

Weniger ist mehr Vanlife

Minimalistisch im Van unterwegs oder wie man auch mit weniger Kleidung super auskommt.

Max Allgemein Kommentar hinterlassen

Vor jeder Reise muss man zuerst sorgfältig packen. In diesem Beitrag verraten wir dir, warum in Sachen Kleidung weniger mehr ist und wie es mit dem Packen von Klamotten klappt, sodass man möglichst wenig mitbringt und trotzdem alles dabei hat. Weniger ist mehr – gilt auch im Van Zwei gute Gründe sprechen für weniger Gepäck. Der erste Grund ist, dass …

Wohnmobil Montargil Portugal

Montargil Dauerregen am Stausee

Max Kommentar hinterlassen

2500 km sind wir nun gefahren um in Montargil anzukommen. Leider seit 3 Stunden sintflutartige Regenfälle. Morgen soll es ja wieder besser werden.   [osm_map_v3 map_center= „39.0563,-8.1731″ zoom=“12″ width=“95%“ height=“450″ map_border=“thin solid “ post_markers=“1″ type=““ control=““ ]

Pedrosillo el Ralo

Pedrosillo el Ralo Übernachtungsplatz mit kleinem See

Max Kommentar hinterlassen

Wir sind in Pedrosillo el Ralo einem kleinem Dorf, mit Übernachtungsplatz, an einem kleinem See angekommen. Das Dorf ist wie ausgestorben, alle Häuser sind vergittert. Selbst der Friedhof , abgeschlossen. Wir haben schon spekuliert ob nachts hier Zombies unterwegs sind 🙂 [osm_map_v3 map_center= „41.0638,-5.5490″ zoom=“16″ width=“95%“ height=“450″ map_border=“thin solid “ post_markers=“1″ type=““ control=““ ]

Ermita de Nuestra Señora del Valle

Monasterio de Rodilla – Ermita de Nuestra Señora del Valle

Max Kommentar hinterlassen

Wir sind in Monasterio de Rodilla (Ermita de Nuestra Señora del Valle) 900m gelandet. Gut für eine Zwischenübernachtung. Nur nicht mehr im Oktober, es sind heute Morgen um 7:00 nur noch 3 Grad brrrrr. Wir müssen weiter.   [osm_map_v3 map_center= „42.4590,-3.4863″ zoom=“17″ width=“95%“ height=“450″ map_border=“thin solid “ post_markers=“1″ type=““ control=““ ]

Parque Provincial de Garaio

Max Kommentar hinterlassen

Seit drei Tagen Fahrpause im Parque Provincial de Garaio 25 -28 Grad. Morgen geht es weiter Richtung Salamanca   [osm_map_v3 map_center= „42.9010,-2.5352″ zoom=“15″ width=“95%“ height=“450″ map_border=“thin solid “ post_markers=“1″ type=““ control=““ ]